retrieverparadies.de | Blog

Retrieverparadies Gilich Karlshuld

Aktuelle Welpen im Retrieverparadies Gilich:

Möchten Sie Bilder von unseren Golden Retriever- und Labrador-Welpen sehen? Klicken Sie hier

Gilich – gewissermaßen einzigartig

Parasitologie - Zeckenbefall

Jedes Jahr im April geht es wieder los, die Zecken lauern, und so manche Rückkehr vom gewohnten Hundespaziergang endet mit Durchsuchen des Hundefell. Zecken und die Folgen des Zeckenbiß sind definitiv eine Gefahr für Hund und Mensch.

Zeckenbefall

By losch (Self-photographed) [Attribution], via Wikimedia Commons

Nach meiner Erfahrung stehen zwei wirksame Möglichkeiten der Prophylaxe oder Behandlungen gegen Zeckenbefall zur Verfügung:

Die „sanftere Form“ geschieht über die Verabreichung von Knoblauch-Granulat in Verbindung mit einem bioziden Halsband. Die regelmäßige Verabreichung von Knoblauch-Granulat erzeugt wohl auf der Haut des Hundes ein Milieu, welches von der Zecke gemieden wird. Das biozide Halsband ist auf der Basis von pflanzlichen Wirkstoffen Lavendelöl und Margosa. Margosa wird gewonnen aus Neembaumöl-Extrakt. Diese Wirkstoffe verteilen sich nach dem Anlegen des bioziden Halsbandes im Fell und stellen eine wirksame Alternative zu chemisch-pharmazeutischen Produkten dar. So bekämpfen wir die Zecke mit dem Knoblauch-Granulat „von innnen“ und mit dem biozoiden Halsband "von außen". Gleichzeitig halten wir mit dieser Behandlungsform auch die Flöhe und Milben in Schach. 

Knoblauch-Granulat und das biozide Halsband erhalten Sie auch im Shop.

Sollte die „sanfte Form“ nicht ausreichen, hat Ihr Tierarzt entsprechende Präparate. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt weitere Möglichkeiten durch. Bitten Sie darum dass, wie halt möglich, „chemische Keulen“ vermieden werden.

26.04.13

Lesen Sie, was es Neues gibt im Retrieverparadies Gilich in Karlshuld.