Empfehlung vom Tierarzt

Im Rahmen unserer tierärztlichen Betreuung empfiehlt unser Tierarzt Dr. Francke den Impfstoff „Virbagen canis B“. Dieser Impfstoff wirkt gegen zwei deutsche Borreliose-Stämme und kann ab dem 4. Lebensmonat geimpft werden. Die Grundimmunisierung wird drei Mal im Abstand von 4 Wochen geimpft und muß dann jährlich wiederholt werden.

Eine Auswahl von Artikeln bezüglich Ungeziefer-Schutz finden Sie im Shop.

26.04.17

​Weitere Beiträge

​Kommunikation, Philosophie – In der Sprache des Herzens

​14.02.18 – Warum haben wir einen Hund, oder sogar zwei? Sie geben uns, was kein Mensch uns geben kann. Sie geben sich uns ganz. An dieser Stelle leitet sich für mich auch die Verantwortung des Menschen für seinen Hund ab; hier beginnen die Überlegungen des artgerechten Umgangs, der artgerechten Haltung und Ausbildung.

​Parasitologie - Zeckenbefall

​26.04.17 – Jedes Jahr im April geht es wieder los, die Zecken lauern, und so manche Rückkehr vom gewohnten Hundespaziergang endet mit Durchsuchen des Hundefell. Zecken und die Folgen des Zeckenbiß sind definitiv eine Gefahr für Hund und Mensch.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.